Monatsarchive: Mai 2012

Othila

Eine neue Runenreise 🙂 Endlich blind Ich werde von meinem Verbündetem abgeholt – er sagt: Verwandle Dich Rabenjungfrau …. Schwanenjungfrau … Das kannst Du doch. Wir fliegen über den grauen Himmel in einem ganzen Verband aus schwarzen Vögeln. Plötzlich sehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Glaube ich an die Götter?

Ein lieber Freund hat mir diese Frage gestellt – und mich damit, einmal mehr, zum Nachdenken angeregt. Glaube ich an die Götter? Oder an Gott/Göttin? Wie ist diese Welt beschaffen? Ich möchte Euch heute an meinen Ideen dazu teilhaben lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, schamanisches Weltbild | 1 Kommentar

Noch ein Gedicht….

Ragnarök Stampfende Füße durch flüssige Glut Eisige Winde, im Auge stets Wut Es windet die Schlange sich drängend im Zorn um Mitgards Strände und es dröhnt das Horn   Wabernde Nebel die kein Auge durchdringt Der Ostwind nur Blut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Hinterlasse einen Kommentar

Nebelgesang

Nebelweiße Nächtlich Schatten Nornensang und Disenwind Wallend Wirbelnde Gestalten Heute auf den Wegen sind Dich die Disen heute rufen Durch des Weltenbaums Geäst Horche auf die hellen Stimmen Hörst Du Deinen Namen nicht? Sieh, die silbrig glänzend Schwingen Scheinen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Hinterlasse einen Kommentar