Schlagwort-Archive: Runen

Runen – Bedeutung und Verwendung – ANSUZ

ANSUZ Wortbedeutung: Ase Lautwert: a Runengedichte: Altenglisch: Os ist die Quelle aller Sprache Eine Säule der Weisheit Und ein Trost für weise Männer Ein Segen und eine Freude für jeden Ritter Altnordisch: Oss ist der Weg der meisten Reisen Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Runen – Bedeutung und Verwendung – FEHU

FEHU Wortbedeutung: Vieh, Rind(er), Schatz Lautwert: f Runengedichte Altenglisch: Wohlstand ist angenehm für alle; dennoch muss jeder ihn frei gewähren, wenn er Ehre im Auge des Herrn gewinnen will. Altnordisch: Wohlstand ist eine Quelle für Zwist zwischen Verwandten; Der Wolf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Runen körperlich erfahren – Die Praxis des Runenstellens

Was ist Runenstellen? Beim Runenstellen nehmen wir mit unserem Körper die Position einer bestimmten Rune ein, atmen rythmisch und tönen den Runen-Namen.     Diese Art der Runenpraxis soll uns ermöglichen Form und Energiefluss jeder Rune auch mit dem Körper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Runenzauber – Mit Runen zaubern…

    In den isländischen Sagas gilt besonders der Skalde Egil als runenkundig. So wird uns berichtet, dass er an das Krankenbett eines jungen Mädchen gerufen wird die keiner zu heilen vermag. Dort findet er einen mit Runen geritzten Fischkiemen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen, schamanische Praxis | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Runen – Bedeutung und Verwendung – EHWAZ

EHWAZ Wortbedeutung: Pferd, Ehe Lautwert: e Runengedichte: Altenglisch: Eh ist den Prinzen eine Freunde In der Anwesenheit von Kriegern Ein Pferd, stolz auf seinen Hufen Wenn reiche Menschen auf Pferderücken Darüber Worte austauschen Und ist immer eine Quelle des Trostes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Runen – Bedeutung und Verwendung – DAGAZ

Wortbedeutung: Dagaz – Tag Lautwert: d     Runengedichte: Altenglisch: Das glänzende Licht des Schöpfers, Wird vom Herrn gesandt und von en Menschen geliebt Es ist eine Quelle der Hoffnung und des Glücks Für Reich und Arm und steht allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Runen – Bedeutung und Verwendung – Thurisaz

  Wortbedeutung: Riese (Thurse) oder Dorn Lautwert: th     Runengedichte: Altenglisch: Der Dorn ist sehr scharf, Übel für jeden Ritter der ihn berührt Äußerst unangenehm für alle, die zwischen ihnen sitzen Altnordisch: Der Dorn bereitet Frauen Qualen Unglück macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kenaz (blind)

Auf dieser Reise gab es als erstes ein paar Erinnerungen an verschiedene Aufgaben die ich schon vor einiger Zeit aufbekommen habe, und wohl schon längst hätte erledigen sollen. So bekam ich z.B. nocheinmal mein schleunigst zu fertigendes Schamanengewand gezeigt. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Laguz 2 (blind)

Wie es der Zufall (?) will habe ich heute gleich wieder Laguz bereist. Aber das habe ich ja erst hinterher erfahren. Meine Reise beginnt diesmal direkt in meinem Zimmer. Vor mir tut sich eine Art leuchtender Riss in der Mitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jera 2 (blind bereist)

Heute hat meine Reise mich zum 2. Mal zur Rune Jera geführt. Zu Beginn ziehe ich eine Rune und stecke sie mir, ohne sie anzusehen, in die Tasche. Ich treffe mich mit meinem Verbündetem. Wir fliegen nach „Oben“ in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Runen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar