Wer bin ich und was tu ich hier?

Wer bin ich?

Eigentlich eine ganz einfache Frage sollte man meinen – aber so einfach ist es dann irgendwie doch nicht.  Denn irgendwie bin ich, wie die meisten Anderen ja auch, so Vieles.

Ich bin Frau, Mutter, Ehefrau, Liebende, Geliebte, Tochter, Schwester, Freundin, Unternehmerin, Studentin, Lernende, Lehrende, Zaunreiterin, Sängerin (wenn auch hauptsächlich unter der Dusche ), Köchin, Putzfrau, Krankenschwester, Sekretärin, Suchende, Gefundene, Sonnenanbeterin, Mondsüchtige, Träumerin, Macherin, Tierpflegerin, Verkäuferin, Konsumentin, Kundenbetreuerin, Kundin, Finderin, Wanderin, Gläubige, Skeptikerin, Kräutersammlerin, Patientin, Spielerin, Kaffeejunkie, Teetrinkerin, Geschenk, Beschenkte, Musikhörerin, Denkerin, Drückebergerin, Grüblerin, Entscheiderin und noch einiges mehr – ich bin glücklich, traurig, verliebt, genervt, verstört, begabt, verrückt, gesund, normal, verwurzelt, hochfliegend, verträumt, ängstlich, ernsthaft, witzig, langweilig, unterhaltsam usw. .

Je nach Situation eben, oder?

Was mich befähigt oder gar dazu berechtigt meine Gedanken der Welt mitzuteilen? KEINE AHNUNG! Ich möchte es einfach. Ich bin ja noch nichteinmal sicher was in diesem Blog alles zur Sprache kommen soll. Ich habe zumindest vor hier über mich und meine Zaunreitei zu schreiben – aber ich kann nicht ausschließen das sich nicht auch Anderes hier einschleichen wird. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt.

Ich weiß auch nicht ob es hilfreich sein wird für irgendwen – oder lesenswert – oder womöglich entsetzlich langweilig… Wir werden sehen…

Denn dies ist ja erst der Anfang 🙂

 

2 Antworten auf Wer bin ich und was tu ich hier?

  1. Finn sagt:

    Toller neuer Beitrag! Ich werde da noch mal nachhaken!

  2. hermann kutz sagt:

    Dank an Dir als Schreiberin,
    das Gelesene hat mich tief berührt und führt zum Weitersuchen.
    Alles Gute für Dich
    hermann
    10-06-2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.