Zauber

In diesem Teil der Seite geht es um praktischen Zauber und Alltagsmagie. Um kleine Rituale, Rezepte und Anleitungen, mit deren Hilfe wir Wirklichkeit zum Wohle wandeln wollen. Notwendig dazu ist ein magisches Weltbild.
In einem solchen ist alles Existierende beseelt, erfüllt von Kraft und Zauber und miteinander verbunden durch ein Netz aus Schicksal, Seelenkraft und Klang. Diese Verbindung können wir uns zu Nutze machen.

Die Herkunft des Begriffes „Zauber“ ist unklar. Eine mögliche Abstammungslinie verweist auf das altengliche Wort teafor, was Rötel bedeutet. Die Verbindung zwischen roter Farbe und Zauber könnte aus der Runenmagie stammen denn die magischen Runen wurden häufig mit Rötel eingefärbt. Wobei die Hinweise das der rote Ocker (Rötel) und die Farbe Rot als ganz besonders (zauber)mächtig angesehen wurden noch weit älter sind.
Andere alte Wörter für Zauber sind Galster oder Galsterei. Sprachlich stammen diese Begriffe aus der gemeingermanischen Wurzel *galdra, was Zauberlied oder Gesang heißt. Aus dieser Wurzel stammen u.a. Althochdeutsch: galstar, Altnordisch: galdr, Altenglisch: gealdor. Alle drei Begriffen meinen Zauber, Zauberlied oder Zauberei.
Interessant bei all diesen Begriffen ist das germanische Präfix * -gal, dies bedeutet eigentlich „Vogelgesang“ (wie in Nachtigal).
In vielen Quellen wird uns berichtet das Zauber, ganz allgemein, nicht nur „gesprochen“ sondern viel häufiger gesungen wurden.
Verwandt mit dem „Besingen“ ist natürlich auch das Besprechen und Bebeten. Zahlreiche Zauberspüche und magische Handlungen sind uns dazu überliefert.Im Althochdeutschen hieß besprechen, beschwören „bigalan“ - also eigentlich be-singen.
Aus diesem Grunde sind in dieser Rubrik auch viele Zauber zu finden, die am besten getönt oder gesungen werden.

 

Wenn Du Dich noch mehr für Zauber und magisches Wirken interssierst, dann ist vielleicht der Kurs "Natürlich Zaubern - Alte Zauber für den modernen Alltag" genau das richtige für Dich: Natürlich Zaubern Onlinekurs

Pflanzengeister und Grüner Zauber

Pflanzengeister und grüner Zauber

28 Jul 2021

Alles ist beseelt Auch und ganz besonders die Welt der Pflanzen. Wenn wir magisch-schamanisch mit Pflanzen wirken, dann spüren wir diese Beseelung und können uns …

Einfache Runenmagie – Fehu

15 Mrz 2021

Einfache Runenmagie FEHU: Vieh – beweglicher Besitz, Geld, Wohlstand, Freiheit Eine einfache Möglichkeit um mit FEHU für Wohlstand zu wirken:Schreibe die Rune FEHU in rot …

🌙 Magisch Wirken mit dem Mond 🌕 Nýi ok Niði – Wachsendes und Schwindendes

15 Mrz 2021

Magisch Wirken mit dem Mond Einmal in jedem Mondlauf erreicht der Mond seinen dunkelsten Punkt. Das ist der Schwarzmond. Direkt danach, zum Neumond ist der …

Aus der Volksmagie – Kastanienzauber

15 Mrz 2021

Kastanienzauber Der Kastanie wird in der Volksmagie nachgesagt, dass sie Glück bringt und Schmerzen nimmt.Dazu trägt man 3 Kastanien, möglichst nah am Körper, z.B. in …

Einfache Runenmagie – Raido

15 Mrz 2021

Ein Runen-Reisezauber Runenmagie kompakt Runenzeichen sind starke Zauber – nutze sie konzentriert, mit Fokus und klarem Willen. RAIDO – Ritt: Fortbewegung, Reise, Veränderung, Entwicklung Wenn …

Ein Runenzauber für Gesundheit und Heilung

19 Mrz 2020

Zum Wohle Wandeln mit Runenzauber. Aus meiner Sicht, sind die Runen so etwas wie die Matrix-Sprache des Universums. Sie bilden das Wyrd (das Netz des …

Der Essig der vier Diebe oder auch der Pestessig

18 Mrz 2020

Der Essig der vier Diebe Der Essig der vier Diebe ist ein legendäres Rezept aus Volksmagie und Brauchtum. Der Sage nach entstand es den 20er …